Lesen trainieren?

In Hinblick auf das anzunehmende Leseverhalten der Kinder verstehe ich im Übrigen nicht, warum die Verlage den Kindern nur mehr kurze Sätze zumuten wollen, wie erst neulich ein mir unbekannter Verleger am Telefon zu mir sagte: »Kurze Sätze…

Künstlerwohnung in Soltau

Um es mit Konrad Bayers Worten zu sagen: "allgemein ist neben dem fahrrad weniger vielleicht. wird das fahrrad solchermassen beiläufig zweifellos?" (Konrad Bayer: Sämtliche Werke. Überarbeitete Neuauflage 1996, 1985/2018. Klett-Cotta: S.…

Literaturflüchtlinge

Sollen wir AutorInnen fortgehen, um woanders bessere Bedingungen vorzufinden? Nur: Was wäre, wenn es nirgendwo ein Literaturland gäbe in dem Sinne, was wir darunter verstehen würden? Wie sähe das Land aus, das sich für Literatur interessiert,…
https://pixabay.com/de/gehirn-geist-psychologie-idee-2062057/

Drei Tage drei Nächte

Dass sich die Leserin, der Leser in das Gedankenkarussell der Autorin Lisa begeben möge, um dem Vorgang des Denkens in ihrem Kopf beizuwohnen; das war mein Wunsch beim Schreiben des Romans "Drei Tage Drei Nächte" (Septime 2018). So würde…

Jugendliche, die denken

Ich behaupte, es gibt das Bedürfnis zum Denken: nachdenken, suchen, hinterfragen, den eigenen Kopf benutzen, eine Haltung finden. Alle wollen wir das, Erwachsene wie Jugendliche. Allein: Es muss Räume dafür geben, es muss trainiert werden,…

Im Schatten des Mondes

Dank des Monika Fuchs Verlages ist Im Schatten des Mondes nun auch wieder als print zu erhalten; eine Geschichte um zwei AußenseiterInnen, die ihren Weg außerhalb der Anpassung suchen. Daniela Dreuth bespricht das Buch auf ihrem Blog Kinderohren.…